Programm Masterclasses
24. Juni

Sie möchten dabei sein?
Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

MASTERCLASSES // 24. Juni 2020

Know-how, Insights & Best Practice
Die Masterclasses bilden aus, geben Know-how, lassen offenes Brainstorming und Diskussionen zu. Interaktive Sessions, Fishbowl Formate und Themencamps sind hier nur einige Formate, die wir im Angebot haben.
Nehmen Sie an unseren Deep Dive Sessions zu verschiedenen Fokus-Themen teil und profitieren Sie vom Know-how der Experten aus Technologie, Strategie und Consulting. Parallele Sessions bieten Ihnen personalisierte Themenspektren für Ihre digitale Strategie.

24. Juni - 10:30 Uhr


Masterclass #KI #IoT
Wenn Künstliche Intelligenz laufen lernt und dann einen Führerschein macht!
Nun, da die KI nicht mehr nur Forschungsobjekt ist, sondern praktische Anwendungen treibt, stellen sich neben den ethischen erhebliche kommerzielle Fragen: Wo und wer verdient mit KI Geld? Auf welche Software und Plattformen ist langfristig Verlass? Wie definiere ich saubere Anwendungsfälle, die nicht an Details oder einer unterschätzen Komplexität scheitern?
Learnings
Was liefert KI in der industriellen Anwendung? Welche Use-Cases haben Potential? Wie passen KI und IOT zusammen, welche Rolle spielt Edge Computing? Wie optimiert man komplexe Produktionstopologien?
Georg Steinberger, Vice President Marketing & Communication, AVNET EMG GmbH


Masterclass #Transformation #Leadership
GO WITH THE FLOW!
Die VUCA Welle: Vom Loslassen in Zeiten der Unsicherheit
Masterclass für Fach- und Führungskräfte in der Industrie
„Wir wollen gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen.“ Kaum einen anderen Satz hört man derzeit häufiger als diesen. Doch wie macht man das? Tatsächlich sind Veränderungen der einzige Weg, um in der VUCA Welt zu bestehen. Change reicht nicht mehr – wir müssen unsere Einstellung ändern.  Doch wie transformationsfähig ist unser Unternehmen? Was müssen wir tun, um gut zu bleiben und was genau ist das Ziel unseres Transformationsprozesses?
 
Diese Masterclass richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die neugierig sind auf ihre persönliche Transformationsfähigkeit und erfahren wollen, inwiefern die Corona Krise ein Enabler für einen Transformationsprozess sein kann. Und welche Schritte jetzt unternommen werden sollten, um Teams, Führungskräfte und Strukturen stark aufzustellen.

Agenda-Setting

  • Warum braucht es Transformation? Was genau bedeutet Transformation für Teams, Führungskräfte und Unternehmen?
  • Wie unterscheidet sich Transformation von einem Change Prozess und was bedeutet das für die Konzeption einer Transformation?
  • Reflektieren SIe mit unserer Unterstützung Ihre persönliche Transformationsfähigkeit - was konnten Sie bereits loslassen?
  • Wie kann diese Erfahrung in die Konzeption einer Transformation einfließen?
  • Welche relevanten Hebel hat man zur Verfügung? Erfahrungen aus der Industrie mit Do's and Dont's eines Transformationsprozesses
  • Auf Wunsch verschicken wir ein Whitepaper zur weiteren Vertiefung der Thematik
Learnings
Corona ist und war für viele von uns ein disruptives Erlebnis. Weltweit. Altvertrautes funktioniert teils nicht mehr, es bedarf neuer Lösungen. Neben dem persönlichen Erleben stellt mich diese Situation als Führungskraft vor eine neue Verantwortung. Wie kann ich in diesen Situationen Halt geben und Effektivität ermöglichen? Und wie können wir als Team aus diesen Erfahrungen lernen, um uns für die Zukunft besser aufzustellen? Im Rahmen der Masterclass setzen sich die Teilnehmer mit dem Thema Transformation, dem Prozess der Transformation und dem Unterschied zum Change auseinander und wagen proaktiv den Blick in die Zukunft.
Dr. Sonja Diekmann
Nadja Töpper
Sie haben als Transformations-Experten verschiedene Projekte mit dem Fokus Transformation begleitet, so zum Beispiel bei der Roche Diagnostics GmbH, Airbus und weiteren namhaften Unternehmen.



24. Juni - 12:15 Uhr


Masterclass #IIOT
Signifikanter Einfluss von [I]IOT auf Fabrik-Performance und neue Umsatzpotentiale
Industrie-Unternehmen sollten [I]IOT sehr gezielt und nicht dem Digitalisierungswillen einsetzen – vor allem also als Enabler für zukunftsfähige und optimierte Prozesse innerhalb der Fabriken oder für neue Geschäftsmodelle am Markt.
In einem kurzen Impuls-Vortrag erläutern wir den Einsatz von [I]IOT an Hand realer Use Cases wie IOT Cloud, Visual Inspection mit künstlicher Intelligenz sowie datengetriebener Geschäftsmodelle im Maschinenbau. Wir betrachten gemeinsam die Auswirkungen auf die Effizienzsteigerung der Fabrik sowie die Performance des Unternehmens durch [I]IOT.
Im Anschluss freuen wir uns auf eine spannende Diskussion über Wirksamkeit und Wahrnehmung von [I]IOT in Ihren Unternehmen – getreu unserem Motto „Shine by Impact on Bottom-line“.
Stefan Weiss, Partner, Head of Manufacturing Industry, MHP Management- und IT-Beratung GmbH
Steffen Cords, Associated Partner, Mobility Services & Strategy,
MHP Management- und IT-Beratung GmbH


Masterclass #CustomerJourney
How to win the well-informed B2B customer - Value Selling entlang der digitalen Customer Journey
Digitalisierung hat das Kaufverhalten von B2B Entscheidern drastisch verändert. Gleichzeitig eröffnen digitale Kanäle und Technologien ganz neue Möglichkeiten für B2B Marketing & Vertrieb. In dieser Masterclass beschäftigen wir uns daher mit der Frage, wie Sie es schaffen, über digitale Kanäle möglichst früh im Kaufprozess den vom Kunden wahrgenommenen Wert der eigenen Lösung zu beeinflussen. Digitale Kanäle bieten dabei eine hervorragende Möglichkeit, den Fokus des Kunden auf andere Aspekte als den Preis zu lenken.
Learnings
  • Wie hat sich das Informations- und Kaufverhalten von B2B Entscheidern durch Digitalisierung verändert und welche Auswirkungen hat dies auf B2B Marketing & Sales?
  • Wie schaffen Sie es, in einem komplexen Umfeld mit bestens informierten Kunden nachhaltig Wert zu generieren und dies in der Verkaufsargumentation zu nutzen?
  • Wie orchestrieren Sie Kontaktpunkte und Inhalte bestmöglich?
  • Wie können Sie Marketing Technology nutzen, um Kundenbeziehungen personalisiert, effektiv und effizient zu gestalten?
Prof. Dr. Hannes Huttelmaier, Professor für Business Administration and Technical Sales, FHWS - Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt


24. Juni - 16:20 Uhr


Masterclass #Krisen-Kommunikation
"Wir haben da ein Problem.."
Der professionelle Umgang mit Krisen in der Industrie. Und wie man sein Unternehmen darauf richtig vorbreiten kann
Defekte Produkte, Unfälle in der Produktion, falsche Berichte in der Presse, im Zorn ausgeschiedene Mitarbeiter: Vor Krisensituationen ist kein Unternehmen, kein Verband, kein Mensch, der im Rampenlicht der Öffentlichkeit steht, gefeit. Wieviel Schaden eine Krise anrichtet, bestimmen allerdings weniger die konkreten Vorgänge – sondern vor allem der Umgang mit den Tatsachen in der medialen Öffentlichkeit: In den Sozialen Netzwerken genauso wie in der Zeitung oder im öffentlich rechtlichen TV. Entscheidend dabei wird die Frage: Wie gut ist Ihre Krisenkommunikation?
 
Denn Krisenkommunikation bedarf intensiver Vorbereitungen: Klarer Organisation , eindeutiger Aussagen und festgelegter Verantwortlichkeiten. Die Future-Code-Masterclass gibt ihren Teilnehmern komprimiert alle wichtigen Informationen über die Entstehung, die Ausbreitung und die Eindämmung von Krisen in Industrie-unternehmen. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen:
  • Was ist eigentlich eine Krise?
  • Krisen rechtzeitig erkennen
  • Die professionelle Krisenreaktion in der Praxis
  • Die Botschaften, die Ihr Unternehmen jetzt senden sollte
  • Der richtige Umgang mit Journalisten
  • Die presserechtlichen Instrumentarien für den Krisenfall
  • Löschen von diskriminierenden Interneteinträgen
  • Das Reputationsmanagement nach der Krise
  • Krisenprävention: So bereiten Sie sich schon heute auf den Ernstfall vor
Learnings
Die Teilnehmer lernen zudem die wichtigsten Grundzüge kennen:
  • zur Arbeitsweise von Journalisten
  • zu den die wichtigsten kommunikativen Methoden und Kanälen der Reaktion
  • zu den geeigneten juristischen Instrumente für die Bewälitigung von Krisen
Die Masterclass hilft Geschäftsführern und Kommunikationsverantwortlichen in mittelständischen Unternehmen, ihre Verantwortung im Ernstfall sachgerecht wahrnehmen zu können und Krisensituation professionell zu meistern. Und so den Satz des Schriftstellers Max Frisch wahr werden zu lassen:
 
„Die Krise ist eigentlich ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen!"
Prof. Dr. Christoph Fasel, Reporter beim Stern und Chefredakteur des deutschen Reader’s Digest
Work in progress ;-) - die vorgestellten Themen unterliegen einer ständigen Veränderung – Zusagen, Absagen, aktuelle Themen und neue Ideen treiben uns an, wirklich spannende Content-Formate und Industrial Pioneers auf die Bühne zu heben.
Wir bleiben dran .....und halten Sie auf dem Laufenden.
The Future Code-Team

Premium-Partner

Partner

Medienpartner